Das Duett des Jahres?

Endlich ist er da! Der dritte Teil von "Fifty Shades of Grey"....Also, zumindest musikalisch. Denn knapp 3 Wochen vor dem Start des letzten Teils der Trilogie, wurde der Soundtrack zum Film veröffentlicht.

Bereits beim zweiten Teil durfte ein ehemaliges Mitglied der Boygroup „One Direction“ den Titelsong beisteuern. Zayn Malik lieferte zusammen mit Taylor Swift „I don’t wanna live forever“ und damit eins der besten Duette des letzten Jahres. Dieses Jahr bewirbt sich ein Ex-Kollege von Zayn für diesen Titel. Liam Payne ist für das große Filmfinale zusammen mit Rita Ora ins Studio geschlüpft – rausgekommen ist „For You“. Das Song ist direkt nach der Veröffentlichung des Soundtracks auf Platz 1 der iTunes Charts geschossen und ist auch für uns ein heißer Anwärter auf „Duett des Jahres“.

Rita Ora wird übrigens – wie schon in den ersten beiden Teilen von „Fifty Shades of Grey“ (Bzw. „Fifty Shades Darker“) in einer Nebenrolle zu sehen sein.

Foto: Facebook / @LiamPayne

Mehr zum Thema Musik