Bei Rihanna wird’s schon mal weihnachtlich

Zugegeben mit dem „Anti“-Album von Rihanna konnten wir im Großen und Ganzen nicht allzu viel anfangen.

Was nicht heißt, dass sich darauf nicht auch ein paar Perlen finden lassen. „Love on the brain“ z.B. ist so Eine. Umso größer auch die Freude darüber, dass es ihre neue Single wurde.

Rihanna selbst hatte die Veröffentlichung schon vor einigen Wochen bekannt gegeben und den Song bereits im Mai bei den Billboard Music Awards live präsentiert. Ein großartiger Auftritt, den ihr Euch hier noch einmal ansehen könnt.

Mehr zum Thema Musik