Minkis Dessert vom Grill

Draußen wird es wieder warm! Und auch in der 100’5 WG-Küche steigt die Temperatur, denn Studiokoch Minki hat diese Woche ein leckeres Dessert frisch aus dem Backofen dabei.

Die Bierschokorosen mit Zitroneneis schmecken nicht nur wahnsinnig gut, sondern sehen auch wirklich klasse aus und können toll in Szene gesetzt werden.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachbacken und einen guten Hunger.

Zutaten: (für 9 Personen)

200 g Mehl (Typ 405)
5 Stück Eier (M)
250 g Zucker
200 g Rapsöl
200 g Bier (Bitburger)
80 g Walnüsse
90 g Back-Kakao
1 Kugel Zitroneneis
Für den Jackschnee  
250 g Zucker
30 g Jack-Daniels

Minki macht Mittag wird präsentiert von Küchen Kochs

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen und die Kuchenform mit  weicher Butter  oder Trennfett ausstreichen/sprühen.
  • Zutaten mischen und 5 Minuten schaumig schlagen.
  • Den Teig in die Kuchenform füllen und auf der unteren Schiene backen. Die Backzeit richtet sich nach der Kuchengröße. Bei kleineren Muffins liegt die Backzeit bei ca. 20 Minuten, bei einem größeren Kuchen bei ca. 60 Minuten. Nach der Hälfte der Zeit die Temperatur auf 150 °C reduzieren.

Jackschnee:

  • Zucker und Jackdaniels zusammen aufkochen, im warmen Zustand  auf den Teller geben und mit Zitroneneis servieren.

Rezept herunterladen (PDF)

Mehr zum Thema Kochen