Lucky Luke Pfanne für Gamer

Auch 100’5 Radio-WG Koch Minki will sich zum Start der Gamescom in die Herzen der Zocker kochen. Seine Lucky Luke Pfanne ist – laut eigenen Angaben – der perfekte Messesnack und sorgt dafür, dass auch müde Gaming-Daumen den Controller wieder ordentlich bespielen können.

Wir sind ja noch ein wenig skeptisch, ob Bohnen auf einer Messe so eine gute Idee sind. Schließlich kennen wir ja auch das Sprichwort „Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen“. Aber vermutlich hören die Gamer ohnehin nichts, weil die Headsets so laut sind.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und testen:

Zutaten:

3x 800 g Kidneybohnen
2x 850 g Giant Beans in Tomatensauce
400 g Wachtelbohnen
650 g Ajoux Chili Knoblauch (eingelegt)
150 g Hähnchenfleisch
  Minkis Gyrosgewürz

Minki macht Mittag wird präsentiert von Küchen Kochs

Zubereitung:

  • Bohnen und den Knoblauch mischen.
  • Etwa 10 Minuten köcheln lassen und dann salzen, alles gut abschmecken und im Idealfall erst am nächsten Tag essen. Dann schmeckt es am besten.
  • Bei großen Pausen 150g Hähnchenfleisch mit Orangen Zesten und Minkis Gyrosgewürz würzen und in der Pfanne oder auf dem Grill 10 min anbraten; anschließend klein schneiden und unter die Bohnen Mischen. 

Rezept herunterladen (PDF)

Mehr zum Thema Kochen