Live-Grillen mit Minki

Diese Woche stand Outdoor-Kochen auf dem Programm! 100’5 Studiokoch Minki hat diese Woche nicht – wie sonst – in der 100’5 Radio-WG gekocht, sondern Daniel und Jenny zum Live Grillen in sein Kochstudio in Aachen bei Küchen Kochs eingeladen.

Und da hat Minki mal so richtig aufgefahren und natürlich auch kleine Spezialrezepte für die 100’5 Hörer aus dem Ärmel gezaubert. Wir haben gelernt, wie Minki seine perfekte Marinade mischt und sogar ein Dessert vom Pizzastein gezaubert. Ein echtes Highlight für Daniel und Jenny, die sonst ausschließlich Würstchen auf den Grill liegen.

Wir wünschen Euch viel Spaß in der Grillsaison und einen guten Hunger beim Nachgrillen!

Die perfekte Marinade

Zutaten:

150 g Ketchup
7,5 g Schalotten
(fein gehackt)
5 g Essig (Apfel)
5 g Worcestersauce
0,2 g Habernerospulver
0,5 g Rauchsalz
150 ml Cola

Zubereitung:

  • Alle Zutaten zusammen in einen Topf geben und verrühren.
  • Die Soße zum Kochen bringen und die Hitze langsam reduzieren.
  • Die Marinade ist perfekt, wenn sie gut eingedickt ist.

Minki macht Mittag wird präsentiert von Küchen Kochs

Gebackenes Eis vom Grill

Zutaten:

2

Blätterteig

(rechteckig ausgerollt)

1 Banane
1 Eigelb
1

Toblerone

(kleine Stange, 25 Stk.)

1 Packung Vanille-Eis

Zubereitung:

Vorbereitung:

  • Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
  • Blätterteig in 4 gleichgroße Quadrate von 15 cm Seitenlänge schneiden. Dann die Bananenscheiben diagonal auf eine Teighälfte legen.
  • Die Toblerone zerhacken und über die Banane verteilen. Mit einem Esslöffel die Teigblätter zu einem Dreieck oder Viereck zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel gut andrücken.
  • Jede Tasche auf der oberen Seite mit Eigelb bestreichen.

Zubereitung auf dem Grill:

  • Die Teigtaschen auf das Pizzablech legen, im Grill 15 Minuten bei mittlerer Flamme backen.
  • Die gebackenen Teigtaschen auf Tellern anrichten und eine Kugel Vanille-Eis dazugeben.

Rezepte herunterladen:

Perfekte Marinade

Gebackenes Eis vom Grill 

Mehr zum Thema Kochen