Ideal für die Ferien: Reisebrötchen

Trockene Brote und alte Kekse auf der Fahrt in den Urlaub? Das hat jetzt ein Ende! 100'5 Studiokoch bringt zum Ferienstart seine leckeren Reisebrötchen mit ins Studio! Mmmmmh - lecker!

Das Wichtigste ist natürlich: einfach & schnell. Deswegen sind die leckeren Reisebrötchen auch nicht so wahnsinnig viel Arbeit. Geschmacklich sind die Brötchen aber der absolute Knaller und können natürlich mit der Lieblingssauce oder frischen Salat kombiniert werden. Je nach Geschmack. Wir wünschen Euch schöne Sommerferien und eine sichere Fahrt.

Zutaten Reisebrötchen:

Menge Zutaten
2 Stück Hähnchenbrust
500 g Joghurt
5 Stück Eier
70 g Panierbrot
15-20 g (Minkis) Geflügelgewürz
5-6 Stiehle Oregano Zweige

Minki macht Mittag wird präsentiert von Küchen Kochs

Zubereitung Reisebrötchen:

  • Die Hähnchen halbieren - wenn vorhanden gerne etwas mit dem Plattier Eisen flachklopfen
  • Den Joghurt mit den Eiern und 70 g Panierbrot gut vermischen
  • Die Hähnchenstücke mehlieren und anschließend durch das Ei ziehen
  • Nun sofort frittieren und gold-braun braten
  • Schmeck hervorragend zwischen zwei Brötchenscheiben - auch kalt! ;)

Rezept herunterladen (PDF)

Mehr zum Thema Kochen