Erotische Feigen?

Passend zum Start von „Fifty Shades Darker“, dem zweiten Teil von „Fifty Shades of Grey“, wird es auch in der 100’5 Radio-WG Küche aphrodisierend, denn bei Studio-Koch Minki kommen diese Woche Feigen und Honig auf den Teller.

Warum das Rezept besonders betörend ist und sich für einen romantischen Abend mit dem Partner oder der Partnerin eignet, hört Ihr in unserem Audiobeitrag.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen und guten Hunger – auch aufeinander. ;)

Ziegenkäse auf Feigen mit Honig

Zubereitungszeit: 20-40min - Portionen: für 6 Personen

Zutaten: 

6 frische Feigen
50 g Himbeermarmelade
3 EL Zucker
2 TL frische Thymnianblätter
120 g milder Ziegenfrischkäse
  Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Feigen waschen, Stielansatz entfernen und die Früchte kreuzweise so tief einschneiden, dass sie blütenartig entfaltet werden können. Die Feigen in eine Auflaufform setzen, 15 Minuten im heißen Ofen (Mitte) backen.
  • Nach 10 Minuten Backzeit den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und hell karamellisieren lassen. Mit 50g Himbeermarmelade ablöschen und den Thymian einrühren bis sie eingedickt ist.
  • Inzwischen die Feigen aus dem Ofen nehmen, etwas Pfeffer darüber mahlen, die Früchte 5 Minuten ruhen lassen. Je 20 g Ziegenfrischkäse in jede Feige setzen und mit Karamell übergießen.

Rezept herunterladen (PDF)

Mehr zum Thema Kochen