Alles aus einem Topf

Diese Woche macht 100'5 Studiokoch Minki etwas ganz verrücktes: Ein Nudelgericht komplett aus einem Topf! Dabei werden die Nudeln direkt mit in der Soße gekocht und erhalten so besonders viel Geschmack.

Das Gericht ist natürlich erfekt für große Familien und Eltern, die es sich auch mal etwas einfacher machen wollen, ohne dabei auf tollen Geschmack verzichten zu müssen! Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und gutes Gelingen. ;)

Zutaten: "One Pot"

Menge Zutat
500 g Nudeln
1 Stück Knoblauchzehe
1 L Wasser
400 g frische Tomaten
20 g (Minkis) Knoblauchöl
15-20 g (Minkis) Geflügelgewürz
5-6 Stück Oregano Zweige

Minki macht Mittag wird präsentiert von Küchen Kochs

Rezept: "One Pot"

  • Nudeln, Wasser, Minkis Geflügelgewürz, Knoblauchöl, in den Topf geben
  • Frische Tomaten kurz mit dem Oregano grob pürieren
  • Alles zusammen in den Topf geben - dieser sollte genügend Platz zum Rühren haben. Keine Sorge beim zweiten Mal Nachkochen wisst ihr wovon ich gesprochen habe.

Nun den Inhalt zum Kochen bringen und ab diesem Zeitpunkt 10-12 Minuten kochen. Die Kochzeit hängt natürlich von der Wunsch-Bissfestigkeit der Nudeln ab. Sollen die Nudeln bissfest bleiben, ruhig mit etwas Soßenbinder den Sud andicken.

Rezept herunterladen (pdf)

Mehr zum Thema Kochen