"Engel mit nur einem Flügel" - Töfte Theater aus Westfalen

13 Jan

Samstag, 13 Januar, 2018 - 16:00
Tickets 5€
52249 Eschweiler Städtisches Gymnasium Eschweiler Peter-Paul-Str. 13
Dies ist die dritte Veranstaltung der Kulturinitiative Städtisches Gymnasium Eschweiler e.V., die im Juli 2017 gestartet ist mit dem Ziel, der Kinderkultur in Eschweiler mehr Raum zu geben. Das von Ralf Kiekhöfer und Franz Josef Fendt geschriebene und vom Land NRW geförderte Stück basiert auf einer wahren Begebenheit. Inspiriert durch den Song „Engel mit nur einem Flügel“ von Konrad Beikircher, in dem dieser die berührende Geschichte von Roland Topor während der Zeit des Nationalsozialismus besingt, lassen die Autoren in ihrem Stück Robert Goldstein im Rückblick seine Geschichte erzählen. Er erzählt von den schönen und auch den schrecklichen Ereignissen, die er als jüdischer Junge in Deutschland und Frankreich miterlebt hat. Auf seiner ‚Reise durch die Erinnerung‘ begleiten ihn die Zuschauer in die Schule, zu seinen Lieblingsorten und Geheimverstecken, lernen Lehrer, Mitschüler und Freunde kennen, hören von Anfeindungen und vom Judenstern, aber auch von einer wunderbaren Rettung. Nach der Vorstellung gibt es die Gelegenheit, bei Kaffee, Keksen und Kaltgetränken miteinander ins Gespräch zu kommen. Karten zum Preis von 5 € pro Person sind wie immer im Sekretariat des Hauptgebäude sowie in der Buchhandlung Oelrich & Drescher erhältlich. Unter dem Motto "NiXX wie hin!" präsentiert die Kulturinitiative Städtisches Gymnasium Eschweiler e.V. in der Spielzeit 2017/18 an sechs Samstagen um jeweils 16 Uhr eine bunte Mischung aus Konzerten, Schauspiel und anderen Theaterformen. Unter www.nixxwiehin.de kann man sich über die weiteren Veranstaltungen, die für 2018 geplant sind, informieren. Und bei einem Eintrittspreis von 5 € pro Person kann man wirklich sagen: NiXX wie hin!

Weitere Events