Die hellste Birne - die Berufebattle um 500 €

Wir quizzen mit Dir! Jeden Morgen sucht die 100’5 Radio-WG die hellste Birne einer Berufsgruppe im 100’5-Revier! Woher kommt der pfiffigste Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau? Wer ist die ausgeschlafenste Krankenschwester? Und welcher Student lässt sich auch unter Zeitdruck nicht aus der Ruhe bringen?

Das Spiel:

Jede Woche spielen wir mit einer bestimmten Berufsgruppe oder suchen Mitspieler mit gemeinsamen Charaktermerkmalen (Alter, Haarfarbe o.ä.). Die Mitspieler werden über unsere Anmeldungen ermittelt.

Jeden Morgen bekommt ein Mitspieler 10 Fragen in 55 Sekunden gestellt. Pro richtiger Antwort gibt es einen Punkt. Am Ende der Woche gewinnt der Spieler / die Spielerin mit den meisten Punkten. Bei Gleichstand gibt es am Finalfreitag eine Schätzfrage.

Du willst dabei sein und zeigen, dass Deine Birne ein echter Kronleuchter ist? Dann bewirb Dich jetzt!

Und das sind die hellsten Birnen im 100’5-Revier:

Michelle aus Hilfarth - Einzelhandelskauffrau

Sie ist die hellste Birne unter den Einzelhandelskauffrauen & -männern. Michelle aus Hilfarth betreibt eine Lotto- und Paketannahmestelle und setzte sich kurz vor Weihnachten mit 6 richtigen Antworten gegen ihre Konkurrenten durch.

500 Euro Weihnachtsgeld kommen ihr zwischen dem Weihnachtsstress mit Pakete-Abhol-Wahnsinn ganz gelegen.

Jürgen aus Stolberg - Weihnachtsmarktmeister

Jürgen ist Abteilungsleiter für Kultur, Tourismus und Veranstaltungen der Stadt Stolberg und damit zuständig für die Organisation der Kupferstädter Weihnachtstage.

Er spendet die 500€ dem Heimat- und Handwerksmuseum der Stadt Stolberg. Insbesondere die Aktion "Seifenpresse" während der Weihnachtstage in Stolberg.  

Frank aus Jülich - Friseur

Frank aus Jülich ist die "Hellste Birne" unter den Friseuren im 100'5 Revier.

Der Friseurmeister mit eigenem Salon in Jülich konnte in 55 Sekunden bei der Kategorie "Musik" mit 6 richtigen Antworten punkten und sichert sich damit 500 Euro. 

Vera aus Aachen - Studentin

Vera aus Aachen studiert seit 2013 BWL in Aachen und arbeitet nebenbei 25 Stunden die Woche, um sich das Studium finanzieren zu können.

Mit dem Geld sollte im Idealfall ein schöner kleiner Urlaub drin sein, um sich nach der Klausurphase zu belohnen.

Corinna aus Heinsberg - Krankenschwester

Corinna hat für Heinsberg ganze Arbeit geleistet. 8 richtige Antworten waren eine sehr starke Leistung.

Corinna kam frisch von der Nachtschicht und kann das Geld gut gebrauchen - im nächsten Jahr wird nämlich umgezogen.

Wir wünschen viel Spaß mit 500 Euro und der Auszeichung, die hellste Birne unter den Krankenschwestern im 100'5-Revier zu sein.

Daniel aus Stolberg - Feuerwehrmann

Daniel ist Polizist und ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Im Quiz konnte Daniel mit den meisten richtigen Antworten punkten und gewinnt die "Hellste Birne" unter den Feuerwehrmännern.

Die gewonnenen 500 € spendet Daniel an eine Familie aus Breinig, die Anfang November durch einen Brand den Großteil ihrer Existenz verloren hat. Hut ab dafür!

Anmeldung: Die hellste Birne