Panama Papers mit Hoeneß, Schäuble und Co

Was haben Formel 1-Fahrer Nico Rosberg, FIFA-Boss Gianni Infantino, Islands Premier Sigmundur Davíð Gunnlaugsson, Fußballprofi Lionel Messi und zahlreiche Politiker und Stars gemeinsam? Richtig – sie alle stecken anscheinend mittendrin im Panama Papers Skandal.

Wie diese Woche bekannt wurde, gab es ein riesiges Datenleck bei der Kanzlei Mossack Fonseca in Panama. Mittels 215.000 Briefkastenfirmen, die die Kanzlei verwaltet, soll sie Geldgeschäfte in Milliardenhöhe abgewickelt haben. Und jede Menge Politiker, Stars und Geschäftsmänner von China bis Amerka sollen die Geschäfte genutzt haben. Wurden damit jahrelang Millionenbeträge an den Staatskassen auf Konten ins Ausland vorbeigeschleust? Gab es einen vertuschten Steuerbetrug? Die Ermittlungen dazu laufen.

Vielleicht können ja Wladimir Putin, Wolfgang Schäuble, Uli Hoeneß und Co aufklären...wir haben in unserer Panama Papers Comedy um eine Stellungnahme gebeten.

Mehr zum Thema Comedy