Khalid wurde für die Bühne geboren

Khalid Bounouar ist jung, frisch und Teil der Comedy-Gruppe „Rebell Comedy“. Der 27-jährige begeistert sein Publikum mit unterhaltsamer Multikulti-Comedy, pfiffigen Pointen und frechen Ansichten über das Leben in Deutschland.

Dass Khalid sich auf der Bühne sichtlich wohl fühlt, ist längst nicht mehr zu bestreiten. Denn selbst wenn er nicht gerade als Comedian im Rampenlicht steht, moderiert er durch Events wie NightWash oder den Quatsch Comedy Club. Im 100’5-Revier ist er regelmäßig Gast beim Comedy-Format „Kunst gegen Bares“ und steht gleich zwei Mal in den großen Finalshows:

13. Juni 2017

Aachen, FRANZ

15. Juni 2017 Nideggen, Ratskeller

Mehr Infos zu Khalid gibt’s natürlich auch immer auf der Facebook Seite von Khalid Bounouar.

Mehr zum Thema Comedy