Der lustigste Pole Deutschlands: Marek Fis

Sein Akzent: typisch Polnisch. Sein Aussehen: immer lässig in Trainingshose und rotem T-Shirt mit „Polska“-Aufdruck. Der Comedian Marek Fis tourt seit 10 Jahren so durch Deutschland. Immer mit dabei: jede Menge Witze über sein Herkunftsland.

In seinem neuen Programm „Unter Arrest“ liefert der sportliche Jogginghosenlatino Sprüche über merkwürdige Menschen aus TV, Politik, Sport und Boulevard. Er nimmt sich natürlich gekonnt auch gerne selbst auf den Arm. Dabei hat Fis auch die Fernsehwelt für sich entdeckt. Schon mehrfach trat er in verschiedenen Formaten wie "Jetzt wirds schräg" oder "Typisch Deutsch?!" auf. Auch als lustiger Co-Trainer bewies sich Marek Fis im Fernsehen. Bei der Sport-Sendung "Das T steht für Coach" trainierte er mit dem ehemaligen Fußballer Hans Sarpei Amateurvereine - natürlich immer mit ganz viel Humor.

Freuen wir uns auf eine Woche mit Marek Fis als unser Comedian der Woche. Am 28. September könnt Ihr ihn live sehen. Der Comedian besucht die Kabarettreihe der Stadt Geilenkirchen in der Aula der Realschule.

Weitere Termine mit Marek Fis live:

25. Oktober Köln Gloria-Theater
26. Oktober Bonn Pantheon-Theater

Mehr Infos und alle Termine findest Du auch auf der offiziellen Website von Marek Fis.

Mehr zum Thema Comedy